AGW ACCU-POWER GmbH
Germany
Ernst-Merck-Str. 12-14
20099 Hamburg
+49 40 333 059 15
info(at)e-lyt.de

CIENCIAS ECONÓMICAS

Aspecto económico de E-LYT

Für ca. 20% des Neuinvestments einer Traktionsbatterie, die dieses Produkt kostenmäßig veranschlagt, wird die Verdoppelung der vorgegebenen Lebensdauer bei Neubatterien garantiert.

Bei mechanisch intakten Altbatterien ist eine Verdoppelung der noch zu erwartenden Lebensdauer möglich.

Die Kosten-/Nutzenschwelle unter Berücksichtigung einer nicht mit E-LYT befüllten Batterie in Höhe von etwa 5 Jahren (ca.1.500 Ladezyklen) – ist bereits schon nach einem Jahr erreicht.

Reducir los costes de la batería

Reducir los costos de energía

Proteger el medio ambiente

Reducir las pausas en el trabajo

Reducir los costes de la batería


  • E-LYT verlängert das Leben der Batterie von Anfang an über 100%.

  • E-LYT regeneriert.

  • E-LYT erhöht den Wiederkaufswert Ihres Flurfördergerätes durch die Langlebigkeit der Batterie.

Reducir los costos de energía



  • Eine bereits sulfatierte Batterie benötigt mehr Strom, um aufgeladen zu werden, da der innere Widerstand erhöht ist.

  • Die Leistung der Batterie nimmt ab und diese steht nicht mehr voll zur Verfügung.

  • E-LYT regeneriert und erhöht die Kapazität der Batterie, dadurch senkt sich der Stromverbrauch beim Laden merklich.

Proteger el medio ambiente



  • Blei-Schwefelsäure-Batterien und besonders Traktionsbatterien benötigen eine besondere Verantwortung, wenn diese langlebig, sinnvoll und effektiv eingesetzt werden sollen.

  • Die Kombination mit einer E-LYT – Befüllung von Anfang an bewirkt eine Lebenszeitverlängerung um die 100%

  • NEUANSCHAFFUNGEN können dadurch eingespart werden, Ressourcen werden geschont und produktionsbedingte Belastungen werden reduziert.

Reducir las pausas en el trabajo



  • Ein nicht zu unterschätzender Faktor, der entsteht, wenn funktionseingeschränkte Batterien die Fahrt zu einer Ladestation oder einen Batteriewechsel erzwingen, sind unnötige Arbeitspausen.

Die Stunden summieren sich schnell…

Callback request